Die Salzburger Festspiele für Jedermensch

Wie wäre es JedeRm einzelnen der 150.000+ Salzburger zeitlebens eine gute! kostenlose Festspielkarte zu gewähren?

Die Salzburger Fetspiele

Ich denke, wer in dieser Stadt sein Leben verbringt, sollte zumindest einmal die Gelegenheit haben an diesem so Sbg.-Identitätsstiftenden jährlichen Ereignis teilzuhaben.

Um dies zu bewerkstelligen, gilt es die städtische Kartenvergabe offen zu evaluieren und dann ein Lossystem zu entwickeln. Bei politischem Gegenwind könnte es zu einem künstlerischem Neuaufleben der einstigen Festspieldemonstrationskultur kommen. Schließlich heisst es Salzburger Festspiele und nicht Aristokraten & Geldadel Festspiele.